Leader des Cluster EEI

Energie, Ökologie, Innovationen

Erneuerbare Energiequellen
Wir realisieren Projekte im Bereich von Energetik

VII Polish-Saxony Economic Forum

Am Donnerstag 18 November 2010 fand VII. Polnisch-Sächsisches Wirtschaftsforum statt. Das Ereignis unter dem Motto „Bilaterale Zusammenarbeit im Herzen Europa“ fand im Kongresszentrum im Leipzig statt. Unter den Redner befand sich bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Das Forum wurde offiziell von Sven Morloka, Stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr geöffnet.

Das Programm des Forums gehörten die Durchführung von drei Workshops:

VII Polnisch-Sächsische Wirtschaftsforum 18.11.2010

Das Polnisch-Sächsische Wirtschaftsforum findet 2010 bereits zum siebten Mal statt. Wir setzen damit die Tradition der vorangegangenen sechs erfolgreichen Wirtschaftsforen fort.

Hauptanliegen dieser gemeinsamen Treffen, die wechselseitig von den Wirtschaftsministerien beider Länder und dem Marschallamt Niederschlesien veranstaltet werden, ist der Aufbau grenzüberschreitender Kontakte, sowie von Kooperationen und Netzwerken in verschiedenen Wirtschaftsbereichen.

Die Stiftung CEDRES der Gewinner in Niederschlesien

 

Laut Beschluss der Verwaltung des Marschallamts der Woiwodschaft Niederschlesien vom 4 Mai 2010 hat das Angebot der Stiftung CEDRES den Wettbewerb über die Entwicklung des Clusters in Niederschlesien gewonnen.

Fachforum und Unternehmerkontaktbörse am 9. Juni 2010 in Jelenia Gora

Am 9. Juni 2010 findet Fachforum und Unternehmerkontaktbörse wird zum kommunalen Umweltschutz in Sachsen und Niederschlesien statt, im Schloßhotel Wojanów bei Jelenia Góra (Hirschberg).

Inhaltliche Schwerpunkte werden Fragen der Wasserver- und Abwasserentsorgung sowie der Abfallentsorgung und -behandlung vor allem im ländlichen Raum. Das Forum wird von Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) veranstaltet.

27-28 April 2010 in Wroclaw – die Konferenz WCB EIT+

Die Hauptaufgabe des Wroclawer Forschungszentrums EIT+ ist der Bau und die Verwaltung der größten Forschungsinfrastruktur in Polen.

XI “Niederschlesien-Forums der Gemeindeselbstverwaltung”, 24-26 Marz 2010

Bereits zum elften Mal treffen sich die Vertreter der Gemeindeselbstverwaltung in Kudowa-Zdroj auf “Niederschlesien-Forums der Gemeindeselbstverwaltung”. Das Treffen finden vom 24 bis 26 Marz 2010 statt.

„Energie aus Biogas” in Warschau

Der Workshop „Energie aus Biogas” finden vom 24 bis 25 Februar 2010 in Warschau statt. Dieser Workshop wird von MM Conferences organisiert und der finden am Trakt Lubelski Strasse 40a, Warschau statt.,

Reservierung unter der E-Mail Adresse: zgloszenia@mmcpolska.pl.

Die Hauptfrage bei diesem Treffen werden:

- organisatorische und rechtliche Bedingungen für Investitionen Biogas,

II Forum „Erneuerbare-Energie“ in Niederschlesien

Vom 12. bis 13. Dezember 2008 hat eine Konferenz unter der Thema “Erneuerbare Energie in der Praxis” im Institut für Automatisierung von Energiesystemem  stattgefunden. Einer der Organisatoren der Konferenz war das Zentrum für Öko-Entwicklung und erneuerbare Energiequellen.

Leipziger Messe – enertec und TerraTec 2009

Vom 27. bis 29. Januar 2009 hat die Internationale Fachmesse für Energie enertec und die Internationale Fachmesse für Umwelttechnik und Umweltdienstleistungen TerraTec in Leipzig stattgefunden.
Die Leipziger Messe ist einer der wichtigsten Messestandorte der Welt. Auf der letzten „enertec“ wurden 9.700 Besucher gezählt, und die letzte „TerraTec“ besuchten 12.500 Menschen aus insgesamt 48 Ländern. 570 Aussteller haben auf den Messen ihre Produkte vorgestellt.

Konferenz - 7-8 Mai 2009

Am 7-8 Mai 2009 hat eine Konferenz unter dem Thema „Die aktuellen Probleme der Verwaltung der Kommunalunternehmen.“ stattgefunden. Am Breslauer Salzring trafen sich Geschäftsführer von Wasserversorgungs-  und Kanalisationsunternehmen.

Der erste Vorlesung hielt Prof. Marian Noga, Mitglied des Rates für Geldpolitik, in der die Stabilität von Sachinvestitionen in Abhängigkeit  der Politik der Zentralbank besprochen wurde.  

Syndicate content